Januar 09, 2022 5 Minuten

Wahrscheinlich hast Du schon von der Orgonitpyramide, ihrer Bedeutung, ihren Vorteilen und ihrer Anwendung gehört.

Aber wie benutzt man es eigentlich zum EMF-Schutz, zum Anziehen von Geld, Liebe und Heilung?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dieses Orgonerzeugungswerkzeug zu verwenden.

In diesem Artikel werden wir erörtern, wie Du eine Orgonit- oder Orgonpyramide verwenden kannst, um Dein Wohlbefinden zu verbessern.

 

Wie man eine Orgonpyramide benutzt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Orgonpyramidezu verwenden. Das Erste, was Du tun solltest, wenn Du ein Orgonit bekommst, ist, es zu reinigen, mit dem Objekt zu meditieren, Deine Absichten festzulegen und es in Deiner Nähe zu platzieren.

  1. Reinige Deine Orgonpyramide
  2. Meditiere, während Du den Orgonit hältst 
  3. Programmiere Deine Absichten auf den Orgonit
  4. Platziere den Orgonit in Deiner Nähe

 

  1. Reinige Deine Orgonpyramide

Bevor Du sie benutzen kannst, solltest Du die Pyramide reinigen, um sie von jeglicher negativer Energie zu befreien. Dazu kannst Du sie mit einer heiligen Pflanze reinigen, in Salzwasser tauchen oder sie heilenden Klängen aussetzen. Lese  weiter, um zu erfahren, wie Du Deine Orgon-Kristallpyramide reinigen kannst.


  1. Meditiere, während Du das Orgonit hältst

Halte die Orgon Energiepyramide mit der rechten Hand und lege die linke Hand auf die Spitze der Pyramide. Schließe Deine Augen und atme ein paar Mal tief durch, um Deinen Geist von allen Ablenkungen zu befreien. Spüre dann die Energie der Pyramide.

  1. Programmiere Deine Absichten auf die Pyramide

Sobald Du ruhig bist, konzentriere Dich auf Deine Absichten für die Pyramide. Das kann alles sein, von der Selbstheilung bis zum Anziehen von Liebe, Geld und Schutz in Deinem Leben. Programmiere diese Absichten in die Pyramide, indem Du Dir ein helles Licht vorstellst, das im Inneren des Werkzeugs fließt.


  1. Platziere das Orgonit in Deiner Nähe

Sobald Du Deine Absichten programmiert hast, platziere die Orgonpyramide in Deiner Nähe, um ihre Schwingungen zu empfangen. Du kannst sie an verschiedenen Orten aufstellen, je nach Deiner Absicht, die wir weiter unten besprechen werden.

 

Wo Du Dein Orgonit platzierst 

  • EMF-Schutz. Platziere das Orgonit in der Nähe Deines Wi-Fi-Router oder anderer elektronischer Geräte.
  • Heilung. Trage eine Orgonit Halskette, wenn Du Dich von Schmerzen oder Stress befreien willst.
  • Geld anziehen. Lege ihn in Deinen Arbeitsbereich, um Überfluss zu erzielen.
  • Anziehung von Liebe. Lege sie in die Nähe Deines Bettes oder unter Deine Matratze, um Dein Herz zu heilen.
  • Entspannen. Stelle Deine Pyramide in die Badewanne, während Du ein Bad nimmst.
  • Produktivität. Stelle sie auf Deinen Schreibtisch bei der Arbeit oder zu Hause.
  • Friedlicher Schlaf. Stelle das Werkzeug in der Nähe Deines Bettes auf, um eine gute Nachtruhe zu haben.
  • Erzeugen positiver Energie. Vergrabe Orgonit unter Bäumen, um die Energie in Deiner Umgebung zu verteilen.
  • Spirituelles Bewusstsein. Meditiere, während Du Deine Pyramide hältst.

     

    Wie man einen Orgonitkristall für bestimmte Absichten verwendet

    Abgesehen von der Platzierung solltest Du auch die Kristalle in Deinem Orgonit überprüfen. Jeder Kristall enthält eine bestimmte Energie, die zu einer bestimmten Absicht passt.

    Im Folgenden haben wir die Orgonit-Kristalle aufgelistet, die Du für Deine spezielle Absicht benötigst:

     

    Orgonit Kristalle, die Schutz anziehen

    • Schwarzer Turmalin. Als einer der beliebtesten Schutzsteine ist der schwarze Turmalin ein kraftvoller Orgonitkristall, der Dich vor negativer Energie und EMF abschirmt.
    • Schwarzer Obsidian. Ein weiterer kraftvoller Schutzstein, schwarzer Obsidian, absorbiert negative Schwingungen, um Dich jederzeit zu schützen.
    • Lapislazuli. Lapislazuli ist ein Stein, der mit dem dritten Augenchakra assoziiert wird und spirituellen Schutz vor physischem und emotionalem Schaden bietet.

       

      Orgonit Kristalle, die Geld anziehen

      • Citrin. Bekannt als "Stein der Glücksritter" und "Stein der Manifestation", ist der Citrin einer der mächtigsten Orgonitkristalle, um Wohlstand anzuziehen.
      • Grüne Jade. Grüne Jade ist ein nährender Stein, der in vielen Kulturen das finanzielle Wachstum fördert.
      • Grüner Aventurin. Viele glauben, dass grüner Aventurin ein Stein des Glücks und des Überflusses ist, was ihm den Spitznamen "Stein der unbegrenzten Möglichkeiten" einbrachte.
      • Tigerauge. Das Tigerauge gilt als Stein des Reichtums, weil er Mut, Zuversicht und Klarheit vermittelt, die man braucht, um zu Reichtum zu gelangen.

         

        Orgonit Kristalle, die Liebe anziehen

        • Rosenquarz. Rosenquarz ist ein liebevoller Stein, der das Herz öffnet. Er ist auch als "Stein der Liebe" bekannt und zieht die Liebe aus allen Quellen an.
        • Malachit. Als "Stein der Transformation" fördert der Malachit positive Veränderungen in Dir und zieht die Aufmerksamkeit anderer Menschen auf Dich.

         

        Orgonit Kristalle, die Heilung anziehen

        • 7 Chakra-Steine. Die Chakra-Steine sind ein mächtiges Werkzeug, um den Energiefluss in Deinem Körper auszugleichen und Deine Gesundheit zu fördern.
        • Amethyst. Der als Reinigungsstein bekannte Amethyst befreit Körper und Geist von negativer Energie.
        • Klarer Quarz. Klarer Quarz wird "der Meisterheiler" genannt, weil er jede Heilenergie verstärken soll.
        • Selenit. Selenit ist ein weiterer reinigender Stein, der negative Schwingungen absorbiert.
        • Labradorit. Labradorit ist dafür bekannt, dass er das Gleichgewicht fördert und vor Negativität schützt.

        Wie man eine Orgon Kristallpyramide reinigt

        Orgonit kann negative Energie absorbieren, während er arbeitet, deshalb musst Du ihn regelmäßig reinigen.

        Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um Ihre Kristallpyramide zu reinigen:

        Räuchern mit heiligen Pflanzen

        Smudging ist eine uralte Reinigungstechnik, bei der heilige Pflanzen wie weißer Salbei und Palo Santo verwendet werden.

        Zum Reinigen mit heiligen Pflanzen:

        1. Zünde die Spitze der heiligen Pflanze an.
        2. Halt die Pyramide mit Deiner linken Hand.
        3. Lasse den Rauch der brennenden Blätter die Pyramide 30 bis 60 Sekunden lang einhüllen.
        4. Visualisiere, wie die gesamte negative Energie den Kristall verlässt.
        5. Öffne die Tür oder das Fenster, damit der Rauch entweichen kann.

           

          In Salzwasser eintauchen

          Salz wird in vielen spirituellen Praktiken wegen seiner starken reinigenden Energie verwendet.

          So reinige mit Salzwasser:

          1. Fülle eine Schüssel mit Wasser und Salz.
          2. Lege die Pyramide in die Schüssel und lasse sie mindestens ein oder zwei Stunden lang einweichen.
          3. Während Du wartest, stelle Dir vor, dass alle negative Energie Deine Kristallpyramiden verlässt.
          4. Spüle die Pyramide ab und tupfe sie trocken.

             

            Heilenden Klängen aussetzen

            Du kannst eine Aufnahme einer Stimmgabel, einer Heilglocke oder einer tibetischen Klangschale verwenden, die Du leicht online finden kannst.

            Reinigen mit Klang:

            1. Spiele eine Aufnahme des Heilklangs mindestens 30 Minuten lang ab.
            2. Stelle Dir vor, dass alle negativen Energien Deine Pyramide während des Reinigungsprozesses verlassen.

               

              Wie man eine Orgon Pyramide auflädt

              Eine Orgonpyramide aufzuladen bedeutet, sie mit der Energie Deiner Absicht zu füllen.

              Dies geschieht, damit Deine Pyramide Ihrem speziellen Zweck dient.

              So programmierst Du eine Orgonpyramide:

              1. Halte die Pyramide in beiden Händen.
              2. Konzentriere Dich auf das, was Du mit Deinem Werkzeug erreichen willst.
              3. Stelle Dir vor, dass die Energie Deiner Absicht in der Pyramide fließt.
              4. Konzentriere Dich, bis Du eine Energieverschiebung in Deinem Orgonit spürst.

                 

                Abschließend

                Nun, da Du weißt, wie Du Deine Orgonpyramide verwenden, reinigen und aufladen kannst, ist es an der Zeit, diese Techniken in die Praxis umzusetzen!

                Wähle die Methode, die mit Deiner Absicht übereinstimmt, und beginne, die Ergebnisse in Deinem Leben zu sehen!


                Schreiben Sie einen Kommentar

                Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

                Back to the top

                Newsletter