Januar 09, 2022 5 Minuten

Haben Sie schon einmal von dem Begriff "Orgonit" gehört?

Es ist ein energetisches Hilfsmittel, das in der heutigen Kristallheilung immer beliebter wird.

Aber was genau ist Orgonit? Und wie kann es Ihnen nützen?

In diesem Leitfaden beantworten wir all Ihre Fragen darüber, was Orgonit ist, was es bewirkt und wie Sie dieses Werkzeug einsetzen können, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

 

Was ist Orgonit?

Das Wort Orgonit setzt sich aus den Begriffen "organisch" und "Metall" zusammen.

Es bezieht sich auf ein organisches Material, das mit einem anorganischen Material vermischt ist.

Bei dem organischen Material handelt es sich in der Regel um Quarz oder Harz. Das anorganische Material hingegen besteht aus Metallspänen.

Dieses Gemisch kann in verschiedene Formen gebracht werden, wie z. B. Orgonit Halsketten, runde Steine und Orgonit Pyramiden, die ursprünglich von Dr. Wilhelm Reich im Jahr 1939 entworfen wurden.

 

Orgonit vs. Orgon: Was ist der Unterschied?

Orgonit ist ein Begriff, der häufig mit Orgon verwechselt wird.

Um die Verwirrung zu klären, lassen Sie uns diese beiden wichtigen Begriffe definieren.

Orgon ist eine natürliche Energieform, von der es heißt, sie sei die Quelle aller Heilung. Es ähnelt anderen universellen Lebensenergien wie Prana, Reiki oder Chi, ist aber viel stärker.

Orgonit ist eine Kombination aus Metall und Harz, die zur Erzeugung von Orgon Energie verwendet wird.

Kurz gesagt, Orgonit ist ein Werkzeug zur Anziehung von Orgon Energie.

Wie funktioniert Orgonit?

Orgonite wirken, indem sie Ihr Orgon Energiefeld ausgleichen.

Durch die Kombination von organischen und anorganischen Materialien sollen sie Negativität in der Umgebung reinigen und gleichzeitig Positives anziehen.

Viele glauben, dass das organische Material im Orgonit für die Absorption positiver Orgonenergie verantwortlich ist.

In der Zwischenzeit ist das anorganische Material derjenige, der die gute Energie verteilt.

In Verbindung mit Edelsteinen und Kristallen ist Orgonit auch ein leistungsfähiges Heilmittel, das in bestimmten Situationen hilft.

Im Wesentlichen erzeugt Orgonit positive Energie, um Negativität zu beseitigen, was wiederum verschiedene Vorteile mit sich bringt.

 

Was bewirkt Orgonit?

Der Hauptzweck von Orgonit besteht darin, die Lebensqualität auf körperlicher, geistiger und spiritueller Ebene zu verbessern. Im Laufe der Jahre wurde das besagte Werkzeug für viele Zwecke eingesetzt.

Hier sind einige der bekannten Vorteile von Orgonit:

  • Schützt vor elektromagnetischen Frequenzen (EMF)
  • Gleicht das Energiefeld aus
  • Reinigt die Umwelt
  • Fördert guten Schlaf
  • Fördert die Entspannung
  • Lindert Stress und Ängste
  • Lindert Schmerzen
  • Zieht Glück, Liebe und Reichtum an
  • Verbessert das spirituelle Bewusstsein

     

    Vorteile von Orgonit

    Schutz vor EMFs

    Viele glauben, dass Orgonit hilft, Sie vor schädlicher Strahlung wie EMF zu schützen.

    Ausgleich des Energiefeldes

    Orgonit baut negative Energie ab, indem es positives Orgon anzieht, was wiederum zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden führt.

    Reinigung der Umwelt

    Die positive Energie von Orgonit vertreibt Negativität und soll die Luft, das Wasser und die Pflanzenwelt um Sie herum entgiften.

    Verbesserter Schlaf

    Durch die Reinigung der Umgebung trägt Orgonit zur Entspannung bei, was die Qualität des Schlafes verbessern kann.

    Inspirierende Heilwirkungen

    Die verschiedenen Kristalle, die mit Orgonit aufgegossen werden können, helfen auch bei der Heilung von Krankheiten, die Sie vielleicht gerade erleben.

    Glück, Liebe und Reichtum anziehen

    Viele Orgonit Pyramiden, Halsketten und Kugeln sind mit glücksverheißenden Symbolen versehen, die das Glück anziehen sollen. Dazu gehören u. a. das Om-Symbol, der Metatron Würfel und der Baum des Lebens.

    Förderung des spirituellen Bewusstseins

    Orgonit kann Ihnen helfen, sich mehr mit dem Universum verbunden zu fühlen, indem es Ihre Intuition und Spiritualität verbessert.

     

    Orgonit Kristalle für die Heilung

    Die meisten Orgonit Pyramiden und Halsketten, die heute auf dem Markt sind, bestehen nicht nur aus Harz und Metallspänen. Sie sind auch mit Heilkristallen durchsetzt.

    Jeder Stein hat verschiedene heilende Wirkungen, die wir im Folgenden erörtern:

    • 7 Chakra-Steine. Gleicht den Chakrafluss in Ihrem Körper für eine gute Gesundheit aus.
    • Amethyst. Reinigt negative Energien.
    • Schwarzer Obsidian. Absorbiert negative Schwingungen.
    • Schwarzer Turmalin. Schutz vor unerwünschten Frequenzen.
    • Citrin. Ein Stein für Reichtum, der die Energie Ihrer Absicht absorbiert und verstärkt.
    • Klarer Quarz. Der "Meisterheiler" wird verwendet, um die Heilenergie zu verstärken.
    • Grüne Jade. Ein nährender Stein, der das finanzielle Wachstum fördert.
    • Grüner Aventurin. Ein Stein des Glücks und der Möglichkeiten.
    • Labradorit. Fördert Gleichgewicht und Schutz.
    • Lapislazuli. Bietet spirituellen Schutz.
    • Malachit. Ermutigt zu positiver Transformation.
    • Rosenquarz. Der Stein der Liebe, der zur Öffnung des Herzens verwendet wird.
    • Selenit. Reinigt Negativität.
    • Tigerauge. Inspiriert Mut, Vertrauen und Klarheit.

       

      Wie man Orgonit verwendet

      Wie bereits erwähnt, gibt es Orgonit in verschiedenen Formen und Ausprägungen. Das bedeutet, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, wie Sie das Gerät in Ihrem täglichen Leben verwenden können.

       

      Orgonitpyramiden in Ihrer Nähe platzieren

      Orgonitpyramiden sind ein großartiges Werkzeug, um das positive Orgon in jedem Raum zu kanalisieren.

      Sie können eine Pyramide um Ihr Haus oder Büro herum aufstellen, so dass sie überall positive Energie verbreitet.

      Der Ort, an dem Sie sie aufstellen, ist wichtig, um bestimmte Energien um Sie herum zu aktivieren.

      Wenn Sie es zum Beispiel in der Nähe Ihres Wi-Fi-Routers, Computers oder Fernsehers aufstellen, kann Orgonit Sie vor schädlichen Strahlungen schützen. Wenn Sie es in der Nähe Ihres Bettes aufstellen, fördert es hingegen guten Schlaf und Entspannung.

      LESEN SIE AUCH: Wie man eine Orgonit-/Orgonpyramide zur Verbesserung des Lebens verwendet

       

      Tragen Sie Orgonit-Anhänger und -Halsketten

      Das Tragen von Orgonit Accessoires ist ideal, wenn Sie sich ständige Heilung und Schutz im Leben wünschen.

      Durch das Tragen eines Orgonit Anhängers können Sie das Werkzeug immer und überall in Ihrer Nähe haben.

      Das bedeutet, dass Sie immer vor negativer Energie geschützt sind und gleichzeitig positives Orgon erzeugen.

      So können Sie das Beste aus Ihrem Orgonit Werkzeug herausholen.

      Befestigen Sie kleinere Orgonitsteine an Haushaltsgegenständen

      Die kleineren Orgonitsteine können mit Alltagsgegenständen in Ihrem Haus verbunden werden.

      Sie können zum Beispiel ein Stück Orgonit an Ihre Windspiele oder Windfänger kleben, um durch Klänge gute Energie zu verbreiten.

      Sie können den Orgonit auch in Ihre Toilettenbecken legen, damit er bei jeder Spülung einen positiven Energiefluss erzeugt.

      Oder Sie können es an Ihren Duschköpfen oder Deckenventilatoren anbringen, um die Luft und das Wasser in Ihrem Raum mit Energie zu versorgen.

       

      Wie man sein Orgonit pflegt

      Orgonit-Geräte können über einen langen Zeitraum verwendet werden. Allerdings müssen Sie das Gerät richtig pflegen, um seine Wirksamkeit zu erhalten.

      Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Gerät zu reinigen, wenn Sie es erhalten.

      Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Orgonit zu reinigen, z. B. durch Räuchern, Salzrituale und Klangheilung.

      Dann programmieren Sie es mit der Energie Ihrer Absicht, um das Gerät zu aktivieren.

      Sie können dies tun, indem Sie mit dem Gerät meditieren, um es mit Ihrer Energie aufzuladen.

       

      Das Ergebnis

      Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Orgonit ein mächtiges Werkzeug ist, das Ihnen helfen kann, Ihre Gesundheit und Ihr Leben im Allgemeinen zu verbessern.

      Das Beste an diesem Heilgerät ist, dass es auf verschiedene Weise einfach zu verwenden ist.

      Indem man Orgonit für das einsetzt, was es am besten kann - positive Energie zu erzeugen - wird das Leben einfacher, da man in jedem Aspekt des Wohlbefindens geschützt, geheilt und gereinigt wird.


      Schreiben Sie einen Kommentar

      Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

      Back to the top

      Newsletter