November 08, 2020 2 Minuten

Prominente tragen rote Armbänder

In den letzten Jahren hat der Charme der roten Kordelarmbänder die Welt im Sturm erobert. Dies ist Dank der Promis, die sie tragen.


Aber warum tragen Berühmtheiten ein rotes Kordelarmband?

Lassen Sie uns die Gründe erforschen, warum Prominente das rote Kordelarmband tragen.

 

 

Warum tragen Prominente rote Kordelarmbänder

Einige Prominente tragen rote Armbänder, um ihren Glauben zu zeigen, während andere sie für Glück und Schutz tragen.

 

Rote Kordelarmbänder symbolisieren Glauben

Madonna red bracelet

Der Hype um die roten Schnüre begann in den späten 90er Jahren, als Popstar-Ikone Madonna in die Praxis der Kabbala, der mystischen Form des Judentums, eintauchte.

Wie ein Symbol der Umarmung der Religion hat Madonna das rote String-Armband in vielen Versammlungen und Veranstaltungen getragen. Sie hat sogar andere Promis beeinflusst, sich ihrem damals neu gefundenen Glauben anzuschließen, wie Britney Spears, Demi Moore und Ashton Kutcher.

Auch Ariana Grande trug das gleiche rote Armband, um ihren kabbalistischen Glauben zu zeigen.

 

Rote Kordelarmbänder wehren das böse Auge ab 

 

Abgesehen davon, dass es den Glauben zeigt, wird das Kabbalah-Armband mit roter Schnur, das Prominente tragen, auch speziell verwendet, um den "bösen Blick" abzuwehren. Der böse Blick ist ein Blick, der bewirkt, dass negative Energien in das eigene Leben eindringen und dem Opfer schaden.

Da berühmte Menschen anfällig für bösartige Blicke von Menschen um sie herum sind, fanden sie Trost in den "Kräften" des roten Fadenarmbandes.

Die Schauspielerin Lisa Rinna glaubt an die schützende Kraft des roten Armbands.

Rote Kordelarmbänder bringen Glück

Leonardo DiCaprio red bracelet

Auch Leonardo DiCaprio wurde bei seinem Treffen mit Papst Franziskus im Jahr 2016 mit einem roten Armband gesichtet. Er wurde auch gesehen, wie er es bei den SAG Awards während einer Frage-und-Antwort-Runde für seinen Film, The Revenant, trug.

Aber nein, er ist nicht mit der Kabbala verbunden.

Die Wahrheit ist, dass er das rote Armband bei einem Besuch in Angkor Wat in Kambodscha aufhob.

Die Mönche in Kambodscha sind dafür bekannt, diese roten Armbänder gegen eine Spende zu verschenken. Solche Armbänder sind gesegnet, um seinem Träger Glück zu bringen.

 

Abschließende Worte

Es gibt verschiedene Gründe, warum Berühmtheiten ein rotes Kordelarmband tragen. Einige tragen es, um ihren Glauben zu zeigen, während andere an seine Vorteile glauben. Und für andere Promis ist es Mode.

Was ist mit Ihnen? Was ist Ihr Grund für das Tragen eines roten Kordelarmbandes?

 

Verwandte Beiträge:


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Back to the top

Newsletter