März 12, 2022 5 Minuten

Wenn es um negative Energien geht, dann solltest Du Dich vor dem Bösen Blick in Acht nehmen. 

Der Böse Blick ist ein Fluch, der von jemanden mit Neid oder Eifersucht auf eine andere Person stammt. Dieser Fluch soll Unglück und andere Schaden der Person bringen, an den er gerichtet ist. 

Wenn Du an den Bösen Blick glaubst, dann solltest Du einiges tun, um Dich davor zu schützen.  

In diesem Beitrag wirst Du alles über den Schutz des Bösen Blicks lernen, wie Du Bösen Blick Talismane, um den Fluch abzuwehren, nutzen kannst, und wie Du Dich vor Unglück und Krankheiten schützen kannst. 

 

Bedeutung des Schutzes vor dem Bösen Blick 

Der Böse Blick Talisman ist ein Amulett, was seinen Träger vor dem Bösen Blick Fluch schützen soll. Es wird gewöhnlich aus Glas, Keramik oder Metall hergestellt und mit Symbolen, die das Böse abwehren sollen, dekoriert.

Das bekannteste Symbol auf dem Böser Blick Talisman ist das Auge selbst. Andere Symbole können Sterne, Kreuze, Halbmonde oder Hufeisen sein. 

Wenn Angst davor hast, mit dem Bösen Blick Fluch verflucht zu werden, dann kannst Du ein Böser Blick Talisman als Schmuckstück oder Dekoration in Deinem Zuhause nutzen. 

 

Wie kann Dich ein Böser Blick Talisman schützen?

Der Böser Blick Talisman soll Dich vor dem Bösen Blick schützen, indem dieser den Fluch absorbiert und ihn von Dir abwendet. Es soll Dich auch vor Unglück, Unfällen und Krankheiten schützen. 

 

Wer kann den Bösen Blick tragen?

Der Böser Blick Talisman kann von jedem getragen werden, unabhängig von Alter oder Geschlecht. Es ist ein beliebtes Amulett bei Kindern, weil es sie vor Unglück schützen soll. 

Seitdem der Böse Blick eine Manifestation von Neid ist, können berühmte Personen leicht mit diesem Fluch getroffen werden. Daher profitieren Sie von diesem Talisman am meisten. 

 

Wie man den Schutz gegen den Bösen Blick nutzt

Es gibt verschiedene Wege, um ein Böser Blick Schutztalisman zu nutzen. Du kannst ihn als Schmuckstück tragen, ihn in Deiner Tasche tragen oder in Deinem Zuhause platzieren.  

Nun geben wir Dir ein paar Tipps, wie man den Böser Blick Talisman nutzt:

 

Schmuckstücke für individuellen Schutz 

Böse Blicke Talismane können als Halskette, als Armbänder oder als Ringe getragen werden. Es ist wichtig, dass Du das Stück auswählst, mit dem Du Dich am wohlsten fühlst. 

  • Böser Blick Armband 

An welcher Hand man es trägt: Das Böser Blick Armband sollte an der rechten Hand getragen werden. Die rechte Hand gilt in vielen Kulturen als projektive Hand. Das erlaubt Dir, die Energie des Amuletts zu projizieren und ein unsichtbaren Schild um Dich herum zu schaffen. 

  • Böser Blick Halskette

Wie man es trägt: Wenn Du den Talisman um den Hals trägt, dann achte darauf, dass der Anhänger nach außen gerichtet ist, sodass es sehen und Dich so schützen kann. 

  • Böser Blick Ring 

An welchem Finger man es trägt: Trage den Bösen Blick an dem kleinen Finger Deiner rechten Hand. 

 

Böser Blick Talisman für unterwegs

Wenn Du keinen Bösen Blick Schmuck tragen willst, dann kannst Du das Symbol in einem kleinen Beutel oder ähnlichem tragen. 

Der Böser Blick Talisman sollte nach außen gerichtet sein, sodass es Dich vor Schaden schützen soll. 

 

Böser Blick Talisman für Dein Zuhause

Du kannst ein Böser Blick Talisman in Deinem Zuhause aufstellen, um die negativen Energien von Dir fernzuhalten.  

Wo man es aufhängt: Einige hängen es in der Nähe der Haustür auf, um jeden aufzuhalten, der Schaden zufügen will. Andere hängen es in ihr Auto oder in ihr Büro. 

 

Was bedeutet es, wenn Dein Böser Blick bricht?

Wenn Dein Armband, Deine Halskette oder Dein Hängetalisman bricht, dann soll dies ein Zeichen dafür sein, dass negative Energien absorbiert wurden, die Dir keinen Schaden mehr zufügen können.  

Das bedeutet, dass das Symbol des Bösen Blicks seinen Zweck erfüllt hat. 

Du kannst den Talisman ersetzen, wenn Du Dich weiterhin vor dem Bösen Blick schützen willst. 

 

Böser Blick Farben und ihre Bedeutungen 

Das traditionelle Böser Blick ist blau, was Schutz symbolisiert. Aber über die Jahre gab es immer wieder Variationen des Bösen Blicks mit verschiedenen Farben. Jede Farbe hat seine eigene Bedeutung. 

Aus diesem Grund findest Du unzählige Talismane, die nicht nur Schutz bringen. 

evil eye color meaning

  • Blau. Die bekannteste Farbe für Böser Blick Talismane. Neben Schutz soll es Frieden,  Ruhe und Entspannung bringen. 
  • Rot. Diese Farbe soll Stärke und Mut gegen den Fluch ermöglichen. 
  • Grün. Es wird gesagt, dass es Heimung, Balance und Harmonie repräsentiert. 
  • Gelb. Dies wird genutzt, um die Konzentration zu verbessern.
  • Gold. Dies soll Wohlstand symbolisieren. 
  • Braun. Diese Farbe soll Dich mit der Natur verbinden. 
  • Schwarz. Diese bietet Schutz gegen Negativität und bösen Mächten. 
  • Weiß. Es wird gesagt, dass diese Farbe Reinheit darstellt und eine tiefere Verbindung mit Deinem spirituellen selbst Schaden soll.
  • Violett. Sie soll Probleme auf Deinem Weg entfernen.
  • Orange. Diese Farbe soll Freude und Optimismus fördern. 

 

Böser Blick und die Hamsa Hand

Die Hamsa Hand ist ein Symbol für Schutz, das oftmals in Verbindung mit dem Bösen Blick genutzt wird  

Die Hamsa Hand besitzt fünf Finger, die die fünf Säulen des Islams repräsentieren sollen. Es wird auch gesagt, dass sie die Hand der Fatima, die Tochter des Propheten Muhammad, darstellt. 

Die Hamsa Hand wird oft mit einem Auge in der Mitte dargestellt, um den Bösen Blick abzuwehren. Es ist ein beliebtes Symbol bei Muslimen und Juden und wird oft als Glücksbringer genutzt.

hamsa hand bracelet

 

Andere Formen des Bösen Blicks 

Neben der traditionellen Form des blauen Auges kommt der Böser Blick Talisman auch in anderen Formen. 

Als Beispiel werden Kristalle wie schwarzer Obsidian, Achat, Malachit oder Tigerauge als Schutz verwendet.

Diese Steine sollen schützende Energien besitzen, die den Bösen Blick abwehren können. 

Viele tragen auch eine rote Schnurr um ihr Handgelenk als eine Form des Schutzes gegen den Bösen Blick. 

 

Böser Blick Schutz für Neugeborene

Der Böse Blick kann unbewusst auf Leute gerichtet sein und Neugeborene sind häufig Opfer davon. 

Jedoch ist es möglich, wenn das Handgelenk Deines Babys nicht kräftig genug ist, eine Schnur anstelle eines Armbands zu nutzen. 

Alles, was Du tun musst, ist eine rote Schnur um deren Handgelnk zu binden. 

Die Schnur soll den Fluch abwehren und sie vor Schaden bewahren.

Du kannst auch einen schwarzen Faden verwenden, um um Fluch abzuwehren. 

 

Welches Amulett ist das Beste?

Es gibt nicht das "beste" Amulett als Schutz. Es ist wichtig, einen Talisman zu wählen, mit dem Du Dich wohlfühlst. 

Wenn Du auf der Such nach etwas mächtigeren bist, dann nehme ein Amulett mit mehreren Symbolen, wie der Hamsa Hand.

 

Wie man ein Böser Blick Talisman reinigt

Es ist wichtig, Deinen Böser Blick Talisman regelmäßig zu reinigen, um negative Enervien, die es vielleicht angesammelt hat, zu entfernen.

Du kannst dies tun, in dem Du Salbei oder Palo Santo nutzt. 

Zünde diese an und lasse den Rauch Dein Amulett einhüllen. Dies hilft, die negativen Energien zu entfernen und den Schutz zu erneuern. 

 

Abschließend 

Der Böse Blick ist ein mächtiger Fluch, der viel Schaden anrichten kann.  

Jedoch kannst Du Dich mit einem Böser Blick Talisman von seinen negativen Effekten schützen.

Du kannst passenden Schmuck jederzeit zu Deinem Schutz tragen.  

Wenn Du ein Talisman kaufen willst, dann wähle den, mit dem Du Dich am wohlsten fühlst. 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Back to the top

Newsletter