Juli 08, 2022 5 Minuten

Der Davidstern ist ein jahrhundertealtes jüdisches Schutzsymbol, das auch heute noch verwendet wird. Einige Archäologen glauben, dass dieses Symbol von König David selbst geschaffen wurde, um ihn vor bösen Geistern zu schützen.

Aufgrund seiner reichen Geschichte gilt das Amulett mit dem sechszackigen Stern als eines der bekanntesten Symbole der modernen Gesellschaft. Man sieht es überall, von Schmuck und Kleidung bis hin zu den Wänden von Synagogen und Flaggen. Und sie werden aus gutem Grund verwendet.

Hier gehen wir der Bedeutung des Davidsterns auf den Grund. Finde heraus, warum Menschen dieses Amulett tragen und warum Du es auch tragen solltest.


Was ist der Davidstern?

Der Davidstern ist ein Symbol des Judentums. Er ist auch als Davidschild oder Magen Davids bekannt. Er ist ein Hexagramm, das heißt, er hat sechs Punkte - zwei Dreiecke, die sich in verschiedenen Winkeln überlappen.

Das Symbol ist in Synagogen und jüdischen Häusern zu finden. Außerdem tragen manche Menschen es als Schmuck.


Die Herkunft des Davidsterns

Es wird angenommen, dass dieser berühmte Stern aus einer Zeit vor dem Christentum und dem Islam stammt, als es keinen Bedarf für ein offizielles Symbol zur Darstellung des jüdischen Volkes gab. Damals wurde stattdessen die Menora, ein siebenarmiger Leuchter, verwendet.

Als König David über Israel herrschte, trug er einen Mantel mit sechszackigen Sternen darauf. Die Zahl sechs ist bedeutsam, weil sie an die sechstägige Erschaffung der Welt durch Gott erinnert.

Der sechszackige Stern steht also für die Einheit zwischen Gott, dem Universum und dem Menschen. Auch die Menora vermittelt diesen Gedanken: Jedes Licht steht für einen Tag der Schöpfung, und sie werden alle gleichzeitig angezündet, wenn Gott sein Werk am sechsten Tag vollendet.

Der Stern wurde während der Kreuzzüge populär, da er den Juden als Erkennungszeichen diente, damit sie nicht von Christen angegriffen wurden, die versuchten, sie zu bekehren oder gar zu töten.

Manche sagen, das Hexagramm stehe für die Art und Weise, wie wir leben sollten: mit einem Fuß fest auf dem Boden, während das andere Bein in den Himmel ragt. Das nach oben gerichtete Dreieck steht für das Bewusstsein, das nach unten gerichtete Dreieck für die Materie oder den "Boden".

Zusammen bilden sie ein einheitliches Ganzes, das alle Lebewesen repräsentiert.


Was symbolisiert der Davidstern?

Bei der Bedeutung des Davidsterns geht es vor allem um Schutz.

Es ist schwer zu glauben, dass ein so einfaches Symbol wie das Hexagramm tatsächlich so mächtig sein kann, aber es ist so. Es gibt ihn schon seit mehr als 3.000 Jahren und seine Geschichte ist faszinierender, als Du vielleicht denkst.

Beginnen wir also damit, was der sechszackige Stern bedeutet:

Nach jüdischer Überlieferung schenkte Gott König David ein Schild mit einem Stern, um ihn vor seinen Feinden zu schützen. Das jüdische Volk verwendet dieses Symbol seither, um uns an Gottes Macht über unser Leben zu erinnern - und daran, wie wir diese Macht zum Guten nutzen können.

Heute gilt der Davidstern als mächtiger Talisman, der uns vor allen Arten von negativer Energie schützen kann. Er ist auch eine ausgezeichnete Wahl, wenn Du nach einer neuen Möglichkeit suchst, Deinem Leben zusätzlichen Schutz zu verleihen.


Wie schützt Dich der Davidstern?

Der sechszackige Stern ist ein beeindruckendes Symbol, das böse Geister abwehrt und Dich und die Menschen, die Dir wichtig sind, vor den Auswirkungen negativer Energie schützt. Er verhindert auch böse Absichten und bösen Willen, was besonders im Umgang mit schwierigen Menschen nützlich sein kann.

Es nutzt die Kraft des Schutzes, um Dich vor allen Arten von Schaden zu bewahren, einschließlich Diebstahl, Unfällen, Krankheiten und mehr. Viele behaupten auch, dass er sogar vor schwarzer Magie schützt.

Er ist auch ein Glückssymbol und eignet sich daher hervorragend als Schmuckstück oder zur Präsentation in Deinem Haus oder Büro. Du kannst daraus auch ein Amulett oder einen anderen magischen Gegenstand herstellen, den Du überallhin mitnehmen kannst.


Davidstern in Schmuck

Der Davidstern in Schmuckstücken ist ein Symbol für Schutz und Sicherheit. Es wird angenommen, dass der sechszackige Stern mächtige Energie enthält, die Dich schützen kann.

Er symbolisiert das Gute und das Licht. Wenn Du ihn trägst, fühlst Du Dich vielleicht positiver in Deiner Situation. Er wird auch mit der Sonne in Verbindung gebracht, die für Gesundheit und Vitalität steht. Wenn Du Dich nicht so gut fühlst, könnte dies helfen, Deinen Energielevel zu steigern.

Schmuck, der das Hexagramm enthält, bringt ebenfalls Glück und Wohlstand in dein Leben - vor allem, wenn er mit Diamanten oder anderen Edelsteinen besetzt ist. Manche Menschen glauben, dass das Tragen dieser Edelsteine ihnen hilft, Reichtum und Fülle von anderen anzuziehen, die das, was sie tragen, bewundern.

star of david necklace


Wie man den Davidstern verwendet

Du hast also einen Davidstern in die Hände bekommen und bist bereit, ihn zu benutzen. Was kannst Du damit tun?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Symbol zu verwenden. Du kannst ihn als Halskette oder Armband tragen, ihn in Deiner Wohnung oder Deinem Büro aufhängen oder ihn sogar in Deine Tasche stecken. Aber welche Methode ist die beste für Dich?

Trage ihn als Halskette

Wenn Du ihn als Halskette trägst, schützt er Dich vor negativen Energien und Gedanken. Es wird auch helfen, alle Verhexungen oder Zauber zu verhindern, die Deine Feinde auf Dich werfen könnten. Wenn jemand versucht, Dich mit böser Magie zu verfluchen, wird dies helfen, Dich vor diesen Flüchen zu schützen.

Hänge ihn an die Wand

Wenn Du einen solchen Anhänger in Deinem Haus oder Büro aufhängst, kannst Du Dich auch vor Verhexungen und Zaubersprüchen schützen, die von anderen ausgesprochen werden. Es hält auch alle bösen Geister von Deinem Haus oder Büro fern. Du kannst es über der Tür aufhängen, damit die Leute, die in Dein Haus kommen, nicht verflucht werden, während sie dort sind - auf diese Weise bleiben sie sicher.

Behalte einen in Deiner Tasche

Ein solches Symbol in der Tasche zu haben, ist eine weitere sehr wirksame Methode, um sich vor Verhexungen und Zaubersprüchen zu schützen, die von anderen ausgesprochen werden. Es ist eine Alternative zum ständigen Tragen des Symbols.


Abschließend

Der Davidstern ist ein starkes Symbol, das es schon seit langer Zeit gibt und das denjenigen, die es tragen, Schutz bietet.

Es ist leicht, die Dinge, die wir lieben, für selbstverständlich zu halten, aber wenn man bedenkt, wie viel Mühe man sich gibt, um seine Lieblingssachen zu schützen, ist es leicht zu erkennen, dass sie es wert sind.

Deshalb haben wir diese Fakten über den Davidstern zusammengetragen, damit Du ihn mehr schätzen und nutzen kannst.

 

Wenn Du diesen Beitrag genossen hast, dann können diese Dir auch gefallen:


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Back to the top

Newsletter