von Celina Wang 5 Minuten Dezember 21, 2022

Updated am: Dezember 21, 2022

Die Verwendung von Kristallen für heilende Zwecke ist eine sehr alte therapeutische Technik. Generell wird es an Menschen angewandt, dennoch können diese heilenden Steine auch bei Tieren genutzt werden. 

In der Vergangenheit bis heute werden sie verwendet, um mentale, spirituelle, physische und emotionale Bedürfnisse anzusprechen. Hunde genießen sie besonders, weil sie wie wir Balance brauchen. 

Da Du dies nun weißt, fragst Du Dich “Was sind die besten Kristalle für Hunde?”. Keine Sorge, wir haben Dich. 

In diesem Beitrag haben wir die besten Kristalle für Dein Haustier und ihre Vorteile aufgelistet. Wir zeigen Dir auch Beispiele, wie Du sie verwenden kannst, um Dein Tier zu unterstützen.


Welche Kristalle sind gut für Hunde?

Im Allgemeinen kann jeder Kristall, der dafür bekannt ist, dass er Gefühle der Ruhe, Entspannung und emotionalen Ausgeglichenheit fördert, für Hunde von Vorteil sein. Einige der beliebtesten Kristalle für Hunde sind Rosenquarz, Amethyst und klarer Quarz. 


Welche Kristalle sind schlecht für Hunde?

Es ist wichtig, auf Kristalle zu achten, die für Hunde giftig oder gefährlich sein können.

Als Faustregel gilt: Gebe Deinen Hunden keine kleinen Kristalle, an denen sie sich verschlucken könnten. Vermeid auch Kristalle mit scharfen Kanten, die Dein Tier verletzen könnten.

Kristalle, die Spuren von Metallen enthalten, wie Hämatit und Pyrit, sollten ebenfalls vermieden werden.


Die besten Kristalle für Hunde

Schwarzer Obsidian

Der Erste auf unserer Liste ist der schwarze Obsidian. Wahrscheinlich einer der beliebtesten Kristalle für Hunde kann die Heilung Ängste erleichtern. Empfohlen besonders, wenn Du oftmals auf der Straße bist, verringert es die Gefühle von Einsamkeit Deines Tieres. 

Dieser wunderbare Edelsteine fördert auch Kreativität in Deinen geliebten Vierbeinern. Es erlaubt ihnen, eine bessere Auffassungsgabe zu entwickeln. Schwarzer Obsidian gibt ihnen die Fähigkeit, eine Situation besser zu bewerten, bevor sie handeln. 

Dieser Heilkristall ist nicht nur ein großartiger Hundesitter, sondern stärkt auch Deine Hunde. 

black obsidian - best crystals for dogs

 


Amethyst 

Es gibt verschiedene Gründe, warum Amethyst ein wunderbarer Kristalle für Tiere ist. Einer von vielen ist, dass er Heilung fördert, egal ob es physisches oder emotionales Leiden ist. 

Amethyst wird die Stimmung Deines Hundes anheben und ihm die Energie geben, die er zum Spielen und Rennen braucht. Das ist sehr wichtig, wenn Dein Hund Zeichen von Ängsten oder Mangel an Motivation aufzeigt. 

Dieser heilende Kristall schenkt Deinem Hund eine beruhigende Aura. Amethyst lässt sie weniger um neue Freunde bellen. Es macht einen wunderbaren Job, um Ängste in diesen Situationen zu lösen. 

Es ist ein toller Vorteil, wenn Dein pelziger Begleiter ein freieres, ruhigeres Leben führen kann. Amethyst ist besonders wichtig für ältere Hunde. Seine heilenden Eigenschaften können Schmerzen, die durch das Alter entstehen, verringern. 

amethyst - best crystals for dogs


Klarer Quarz

Klarer Quarz ist ein Allzweckheiler. Er fördert Erholung und stärkt das Selbstbewusstsein Deines Hundes. Dadurch wird jede Interaktion spaßig, wenn sie mit anderen umgehen. 

Dieser Edelstein ist ein wunderbarer Kristall, um das Immunsystem Deines Hundes zu verbessern. Klarer Quarz ist ein Edelstein, den Du auf jeden Fall verwenden solltest. Wenn Du willst, dass Dein Hund gesünder ist, dann solltest Du ihn in seiner Nähe platzieren. 

Darüber hinaus reinigt er jegliche negative Energie, die sie von außen erhalten. Dieser "Meisterheiler” Edelstein kann Aggressionen und unaufhörliches Bellen vermindern.


Rosenquarz

Rosenquarz ist einer der besten Steine für gerettete Hunde. Da es als “Kristall der Liebe” bekannt ist, ist er perfekt für Tiere, die durch traumatische Ereignisse in der Vergangenheit durchlebt haben. 

Hunde, die oftmals exzessive Ängste und depressiv ähnliche Zustände erleben, können diesen Stein genießen. Das kommt daher, dass Rosenquarz für bedingungslose Liebe bekannt ist. Er kann ihnen bei psychischen oder emotionalen Trauma helfen. 

Die Feindseligkeit von Hunden wird auch verringert, nachdem dieser Edelstein verwendet wurde. Wenn Dein pelziger Freund sich von Dir distanziert, dann kannst Du diesen Kristall nutzen, damit er sich Dir öffnet. 

Der Kristall ist auch dafür bekannt, dass er Muskelverspannungen löst und den Heilungsprozess bei Verletzungen beschleunigt.

rose quartz - best crystals for dogs


Rauchquarz

Rauchquarz ist ein Schutzstein, den man haben sollte. Er hilft dabei, um Deinen Hund herum einen positive Energie zu schaffen. Bei jeglichen Konditionen, die sich auf das reproduktive System auswirken, kann dieser Stein helfen. 

Wenn Dein Haustier beim Besuchen von unbekannten Plätzen ängstlich und stressig ist, dann habe einen bei Dir, wenn Du unterwegs bist.  

Rauchquarz ist auch ein wunderbarer Kristall, wenn Du verschiedene Haustiere hast. Dank des Schutzes können sich alle in einer sicheren Atmosphäre treffen. 

Zusätzlich kann dieser Stein Muskelschmerzen lösen, die sie vielleicht haben. Es kann dabei helfen, Schwellungen zu reduzieren, daher kannst Du ihn bei Massagen benutzen.


Turmalin

Turmalin Quarz besitzt die heilenden Eigenschaften sowohl vom Klaren Quarz als auch vom Turmalin. Es ist der ultimative Schutzstein für Dein Haustier. Indem die Energie um Deinen Hund herum gereinigt wird, können negative Auren nicht mehr anhaften. 

Platziere den Turmalin an ihrem Halsband, damit sie vor negativen Energien geschützt sind. Das wird empfohlen, wenn Du mit ihnen rausgehst. Verwende ihn auch, wenn Du bemerkst, dass Dein Hund immer wieder um neue Leute und Orte angespannt ist. 

Das Immunsystem soll durch den Turmalin Quarz gestärkt werden. Während es den Körper von allen Giften befreit, behandelt dieser therapeutische Kristall Erkrankungen des Verdauungstrakts. 



tourmaline - best crystals for dogs


Wie man Kristalle für Hunde verwendet

Verschönere das Hundehalsband mit einem Kristall

Wie das Tragen einer Kristall Halskette einem Menschen hilft, so gilt dies auch für Tiere. Wenn ein Kristall sich am Hundehalsband befindet, dann hat Dein Hund immer Zugang zu den Energien des Steins. 

Es ist nicht nur ein hübsches Schmuckstück für Deinen Hund, wenn Du mit ihm draußen spazieren gehst, sondern kann ihm auch helfen, sich besser anzupassen.

Platziere einen Kristall in dem Bett Deines Hundes

Das Einnähen von Edelsteinen in das Bett Deines pelzigen Freundes ist eine wunderbare Möglichkeit, Heilkristalle einzuführen. Auf diese Weise kannst Du einen sanften Übergang bei der Aufnahme von Energie schaffen, die für sie möglicherweise zu viel sein könnte.

Auf diese Weise kannst Du beobachten, wie Dein Tier auf den von Dir gewählten Stein reagieren würde. Achte darauf, dass Du aufmerksam bist und bei Bedarf Anpassungen vornimmst. Denke auch daran, den Kristall in ihrem Bett zu sichern. So vermeidest Du ein Verschlucken oder Unbehagen während des Schlafs.

Biete eine Kristall Massage an

Hunde lieben körperliche Berührungen. Und eine Kristallmassage für Dein Haustier ist eine wunderbare Methode, um körperliche Beschwerden zu lindern.

Wähle einen der aufgelisteten Kristalle aus und prüfe, welcher für Deinen pelzigen Freund am besten geeignet ist. Reibe sie sanft mit dem Edelstein und gebe ihnen Deine Energie, um sie zu heilen.

Bringe einen Kristall an der Hundekiste an

Hunde können manchmal Stress und Ängste entwickeln, wenn man sie allein in der Wohnung lässt. Wenn Du bei ihnen solche Symptome feststellst, solltest Du einen Kristall aufstellen, der ihnen hilft. Edelsteine mit beruhigenden Eigenschaften, wie z. B. klarer Quarz, eignen sich am besten für solche Situationen. 


Abschließend

Hunde sind nicht nur einfache Haustiere; sobald sie in unser Leben eintreten, werden sie Mitglieder unserer Familie. Es ist wichtig, dass wir sie an der Seite haben, wenn wir uns selbst verbessern wollen. Sie sind die ersten, an die wir uns wenden, wenn nichts mehr Sinn macht. 

Wie Menschen können Hunde von der heilenden Macht von Kristallen profitieren. Unsere vierbeinigen Begleiter können Edelsteine genießen, damit sie glücklicher und gesünder werden. 

Wenn Du Dir noch unsicher bist, welchen heilenden Kristall Du Deinem Hund holen solltest, dann schaue Dir unseren Store an. Du wirst vielleicht den Stein finden, der Deinem Hund helfen wird.

Blog Kommentar schreiben

Kommentare werden von Moderator genehmigt, bevor sie sichtbar werden.

Jetzt lesen

Geschenkideen zum Valentinstag für Dich, Ihn, Dich selbst und alle anderen TaoTempel
Geschenkideen zum Valentinstag - Für Sie, Ihn, Dich selbst & alle anderen

von Celina Wang Februar 03, 2023 3 Minuten

Jetzt lesen
Alles was Du über Orgon Energie wissen musst
Alles was Du über Orgon Energie wissen musst

von Celina Wang Januar 26, 2023 4 Minuten

Jetzt lesen
Affirmationen: Was das ist & wie es Dir helfen kann
Affirmationen: Was das ist & wie es Dir helfen kann

von Celina Wang Januar 24, 2023 4 Minuten

Jetzt lesen
Back to the top