März 01, 2022 4 Minuten

Hast Du ein Chakra Armband, dass Du aktivieren musst?

Man sagt, dass ein aktiviertes Chakra Armband sein volles Potenzial Dir zur Verfügung stellen kann.

Dadurch wird Deine Energie ausgeglichen, sodass Deine Gesundheit und Dein Schutz gefördert wird.

Aber wie kannst Du das erreichen?

In diesem Beitrag geben wir Dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du Dein Chakra Armband aktivieren kannst.

Aber bevor wir damit anfangen, klären wir einige Fragen über das Tragen dieser Chakra Armbändern.

 

An welchem Handgelenkt trägt man ein Chakra Armband?

Es kommt auf Deine Intention an.

Trage das Armband an Deinem linken Handgelenkt, wenn Du Schwierigkeiten, die von Dir selbst geschaffen sind, aus der Welt schaffen willst. Trage es an Deinem rechten Handgelenk, wenn Du Schwierigkeiten, die von anderen geschaffen wurden, beseitigen willst.

Was bedeutet das?

Der Grund, warum es überhaupt zu Verwirrungen wegen dem richtigen Tragen gibt, liegt an dem Energiefluss in unserem Körper.

In vielen orientalischen Traditionen gilt die linke Hand als die Empfangende des Körpers, während die rechte Hand als die Gebende des Körpers bekannt ist.

Wenn Du das Armband an Deinem linken Handgelenkt trägst, dann förderst Du die Heilung von innen. Dies ist ideal, wenn Du Stress, der von Dir selbst stammst, reduzieren willst.

Das Gleiche stimmt, wenn Du Dich von Negativität von Deinen Gedanken und Gefühlen schützen willst.

Auf der anderen Seite inspiriert das Tragen an Deinem rechten Gelenk, dass die Heilung von Problemen von außen ermöglicht wird. Beispielsweise wird dies empfohlen, wenn Du Stress von außen oder toxisches Verhalten von anderen reduzieren willst.

Erinnere Dich an diese Regel, denn es ist wichtig, zu wissen, an welcher Hand Du Dein Chakra Armband tragen willst, wenn Du Dein Heilungsarmband aktivieren willst.

 

5 Wege, um ein Chakra Armband zu aktivieren

Um ein Chakra Armband zu aktivieren, muss man dessen Vibrationen mit Deiner persönlichen Energie übereinstimmen lassen.

Wenn Deine persönliche Energie stimmt mit dem Armband überein, dann öffnest Du Dich den heilenden Kräften der Edelsteinen.

Dies ist auch bekannt als das Aufladen des Armbands.

Hier sind fünf einfache Wege, um ein Chakra Armband aufzuladen:



1. Reinige das Armband

Edelsteine nehmen die ganze Zeit negative Energien auf. Das trifft auch auf neue Chakra Armbänder zu.

Aber bevor Du Dein Armband trägst, ist es wichtig, es zuerst zu reinigen.

Es gibt verschiedene Wege, dies zu tun. Du kannst dafür Weihrauch, Mondlicht oder braunen Reis nehmen



2. Identifiziere Deine Intentionen

Ein Chakra Armband ist ein Werkzeug, dass Du nutzen kannst, um die Macht der Edelsteinen zu nutzen. Bevor Du Dein Armband nutzen kannst, musst Du eine Intention dafür setzen.

Frage Dich, was für ein Zweck Dein Chakra Armband haben soll? Möchtest Du einige Probleme heilen oder Dich vor Negativität schützen?

Welche Intention Du hast, schreibe sie in Form eines Mantras oder Affirmation auf. Sie sollten so positiv wie möglich sein, wie:

“Ich bin von meinen Ängsten geheilt.”

“Mein Geist ist in Frieden.”

“Ich bin vor Krankheit geschützt.”

Erinnere Dich darn, dass je deutlicher Deine Intention bezüglich des Chakras Armbands ist, desto mächtiger wird es.



3. Beginne mit Meditationen

Halte das Armband.

Setze Dich bequem auf den Boden oder auf einen Stuhl und schließe Deine Augen.

Atme tief ein und aus und fühle die Energie Deiner Umgebung.

Mache dies, während Du ein beruhigendes Gefühl um Dich herum fühlst.



4. Konzentriere Deine Energie auf das Armband

Wenn Du bereit bist, fühle die subtilen Vibrationen der Chakra Steinen.

Dann wiederhole Dein Mantra oder Deine Affirmationen für das Armband.

Fühle die Energie der Edelsteinen, wie sie durch Deinen Körper fließen.

Erlaube Dir, Dich allen wunderbaren Dingen, die das Armband für Dich tun können, zu öffnen.



5. Trage das Armband an Deinem Handgelenk

Wenn Du mit der Aktivierung der Edelsteine fertig bist, dann ist es Zeit, es anzulegen.

Trage das Armband für so lange wie möglich.

Der beste Wege, es zu aktivieren, ist es, indem man es den ganzen Tag trägt. Dadurch werden seine Vibrationen mit Deiner persönlichen Energie in Einklang gebracht.

Wenn Du das Armband mit Deinen Intentionen aufgeladen hast, solltest Du das Mantra oder die Affirmation jeden Tag wiederholen.

Das hilft Dir, dass die Energie des Kristalls mit Deinen Intentionen während des Tages im Einklang verbleibt.

 

Was tut ein Chakra Armband, wenn es aktiviert ist?

Wenn ein Chakra Armband richtig aktiviert ist, dann hilft es Dir, Dich von physischen und emotionalen Wunden zu heilen. Diese Art der Heilung kommt, nachdem die Macht der Chakren mit Deiner persönlichen Energie in Einklang gebracht wurde.

Chakren sind die sieben wichtigen Punkte in unserem Körper, die uns mit unseren Gefühlen, Gedanken, Glauben und Handlungen verbindet. Diese Zentren regulieren auch den Fluss der Energie in unserem Körper.

Aktiviere Dein Armband, sodass Deine persönliche Energie mit der Energie des Universums übereinstimmt. Dadurch kann die Energie Deines Körpers frei fließen.

Wenn das geschieht, dann erfährst Du ein Gefühl von Balance und Harmonie.

 

Abschließend

Wenn Du diesen einfachen Schritten folgst, dann bist Du auf dem richtigen Weg, Dein Chakra Armband zu aktivieren, sodass Du all seine Vorteile genießt.

Denk immer daran, Deine Intentionen klar und fokussiert zu halten, dann wird Dir das Armband Gutes tun.

Wir hoffen, dass Du das Beste aus Deinem Chakra Armband holen kannst.

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Back to the top

Newsletter