April 25, 2022 4 Minuten

Der Fu Hund ist ein beliebtes Symbol im Feng Shui. 

Es wird oftmals als Schutz von Heimen und Geschäften vor negativen Energien und Unglück genutzt. 

 diesem Beitrag erklären wir die Geschichte und Bedeutung des Fu Hundes und wie Du ihn zum Schutz nutzen kannst. 


Was ist ein Fu Hund?

Der Fu Hund ist eine mystische Kreaturr, die in der chinesische Mythologie stammt. Es wird gesagt, dass es eine Mischung zwischen Hund und Löwe ist. Der Fu Hund wird oftmals als "chinesischer Löwe" oder "Löwe des Buddhas" bezeichnet. 

Diese Kreatur ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Symbol in der chinesischen Kultur. Es wird oft in Kunst, Architektur oder Literatur gesehen.  

Sie wurden ursprünglich als Wächterlöwe geschaffen. Daher kann man sie meistens vor Tempeln oder Palästen sehen, um die Menschen vor bösen Geistern zu schützen.  

In moderen Zeiten siehst Du sie häufig vor chinesischen Zuhausen und Geschäften zum Schutz. 


Die Bedeutung des Fu Hundes im Feng Shui 

Der Fu Hund ist ein Symbol von Stärke und Schutz. 

Im Feng Shui wird geglaubt, dass der Fu Hund Dein Zuhause und Dein Geschäft vor negativen Energien schützen kann. 

Es wird auch als Feng Shui Verstäker genutzt, wodurch Glück, Gesundheit und Wohlstand in Dein Leben einziehen kann. 


Chinesische Fu Hunde: Männliche und weibliche Unterschiede

Wie beim Pixiu gibt es beim Fu Hund männliche und weibliche Arten. 

Der männliche Fu Hund wird "Ky" genannt, während die weibliche Art als "Lan" bekannt ist. 

Die männliche Art soll die Struktur des Zuhauses schützen, während die weibliche Art deren Bewohner beschützen soll. 

 Du kannst das Geschlecht anhand der Pfoten des Fu Hunds unterscheiden. 

Die männliche Art hält normalerweise einen Ball, während die weibliche Art ein Welpen bei sich hat. 


Wie man Fu Hunde zum Schutz nutzt

Präsentiere Fu Hund Statuen

Wenn Du den Fu Hund zum Schutz nutzen wilst, dann kannst Du ihn am Eingang Deines Zuhauses oder Geschäftes aufstellen.

Du kannst ihn auch in Deinem Büro oder Arbeitsplatz aufbewahren. 

Einige Leute haben gerne eine Statue eines Fu Hundes im Auto zum zusätzlichen Schutz während einer Fahrt. 

Wie man einen Fu Hund platziert: Der männliche Fu Hund sollte auf der rechten Seite der Tür stehen, während die weibliche Art auf der linken stehen sollte. 

Es ist das Beste, ein Paar von Fu Hunde an jeder Seite des Eingangs zu platzieren. Ein Paar von Fu Hunden repräsentieren Balance, Yin und Yang, wie auch die männlichen und weiblichen Energien. 

Und Du solltest sie nicht direkt auf den Boden stellen. Du solltest sie auf einen Tisch oder Regal stellen, sodass sie Deinen Zuhause im Blick haben können.


Trage Fu Hund Schmuck

Ein anderer Weg, um das Symbol zum Schutz zu nutzen, ist das Tragen von Fu Hund Schmuck. 

Das kann in der Form von Fu Hund Ketten, Armbändern oder Ringen sein. 

Das Tragen von Fu Hund Schmuck soll dem Träger Glück und eine bessere Zukunft bringen. 

Es soll Dich auch vor Gefahren und negativen Energien schützen. 

Es ist ideal, wenn Du das Symbol des Schutzes überall hin mitnimmst. 


Bringt ein Fu Hund Unglück?

Wenn Du einen einzigen Fu Hund nutzen willst, dann ist es kein Problem. 

Du kannst es immer noch aufstellen, um gute Energien anzuziehen. 

Anstatt ihn Eingangsbereich kannst Du ihn in den verschiedenen Bereichen des Hauses je nach Farbe und Material aufstellen:

  • Schwarz oder andere dunkle Farben: Steht im Einklang mit dem Wasserelement und kann verwendet werden, um Deine Karriere und Deinen Wohlstand zu verbessern. Stelle ihn im nördlichen oder südöstlichen Bereich Ihres Hauses auf.
  • Grün oder Blau: Steht im Einklang mit dem Holzelement und kann dazu verwendet werden, Wachstum und Neuanfänge zu inspirieren. Platziere ihn in der Mitte Ihres Hauses.
  • Gelb, Braun oder andere Erdfarben: Stehen im Einklang mit dem Erdelement und können für Stabilität sorgen. Stelle sie in die Mitte Deines Zuhauses.
  • Gold, Silber, Weiß oder Bronze: Richtet sich nach dem Metallelement aus und kann verwendet werden, um Klarheit und hilfsbereite Menschen zu bringen. Stelle ihn in den westlichen oder nordwestlichen Bereich Deines Zuhauses.
  • Rot oder andere feurige Farben: Steht im Einklang mit dem Feuerelement und kann verwendet werden, um Energie und Leidenschaft zu bringen. Lege ihn in den südlichen Bereich Deines Zuhauses.

    Dich um Deine Fu Hunde kümmern 

    Du solltest Deine Fu Hunde wie echte Haustiere verwenden, wenn Du wilst, dass sie Dir Glück und Wohlstand bringen.

    Hier sind einige Tips, wie Du Dich um Deine Fu Hunde kümmern kannst: 

    • Reinige sie regelmäßig mit einem feuchten Tuch, um Schmutz und Staub zu entfernen.
    • Reinige sie mit Salbeiräucherung oder Weihrauch, wenn Du das Gefühl hast, dass sie negative Energie aufnehmen.
    • Vermeide es, sie in direktes Sonnenlicht zu stellen, da dies ihre Farbe ausbleichen kann.
    • Wenn Du Risse, Absplitterungen oder Schäden feststellst, lasse sie sofort reparieren.

      Abschließend

      Der Fu Hund ist ein Schutzsymbol, das seit Jahrhunderten in der chineischen Kultur verwendet wird. 

      Es wird auch genutzt, um Dein Glück, Deine Gesundheit und Deinen Wohlstand im Feng Shui zu verbesseren. 

      Wenn Du Fu Hunde zum Schutz nutzen willst, dann präsentiere sie im Eingangsbereich Deines Zuhauses oder Geschäftes.

      Du kannst auch Fu Hund Schmuck tragen, um das Symbol immer bei Dir zu tragen. 


      Schreiben Sie einen Kommentar

      Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

      Back to the top

      Newsletter